„Chemnitz singt“ – Wir waren dabei!

Trotz Grippewelle trafen sich am 21. Januar immerhin vierzehn Chorsänger der weiterführenden Montessori-Schule Chemnitz schon am Morgen in der Messe Chemnitz. Über 500 Kinder sangen sich gemeinsam ein, probten ein letztes Mal ihre Lieder und wurden mit dem Ablauf des Konzertes vertraut gemacht.

Auf dem Programm standen Lieder in Deutsch („Singen macht Spaß“ und „Die kleine Welle“), in Französisch („Vois sur ton chemin“ aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“) und in Englisch („All things bright and beautiful“ von John Rutter). Es war ein tolles Erlebnis, diese anspruchsvollen Stücke gemeinsam mit den anderen Kindern und perfekter Klavierbegleitung darzubieten. Unsere Schülerin Annika sang sogar ein Solo und verzauberte die Zuhörer mit ihrer weichen angenehmen Stimme. Wie es bei Künstlern eben ist, gab es zwischendurch auch immer wieder Wartezeiten im Backstagebereich.

Ein großer Dank an alle Mitwirkende! Wir singen weiter!

Bilder...

„Chemnitz singt“ – Wir waren dabei!
„Chemnitz singt“ – Wir waren dabei!

Veröffentlich in der Kategorie "Oberschule" am 03.02.2018

Aktuelles

Was war eigentlich die „Stasi“?
Wie wurden MitarbeiterInnen der „Stasi“ rekrutiert und ausgebildet? Aus welchen Gründen wurden...
„Chemnitz singt“ – Wir waren dabei!
Trotz Grippewelle trafen sich am 21. Januar immerhin vierzehn Chorsänger der weiterführenden...
Regionalolympiade Schach 2018
Es ist Dienstagmorgen, noch dunkel und eben hat es aufgehört zu regnen. Fünf Jungs aus der Grundschule...
Eine Bande Musiker geht um im Schulhaus
Ein großer dunkler Mann mit schwarzem Bart und wilden Locken steigt die Stufen hinauf in den...
Weihnachten im Schuhkarton
Anfang November nutzten die Kinder der „Pinie“ (5/6g) einige Freiarbeitszeiten, um Kindern in...

Nächste Termine

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben