„Chemnitz singt“ – Wir waren dabei!

Trotz Grippewelle trafen sich am 21. Januar immerhin vierzehn Chorsänger der weiterführenden Montessori-Schule Chemnitz schon am Morgen in der Messe Chemnitz. Über 500 Kinder sangen sich gemeinsam ein, probten ein letztes Mal ihre Lieder und wurden mit dem Ablauf des Konzertes vertraut gemacht.

Auf dem Programm standen Lieder in Deutsch („Singen macht Spaß“ und „Die kleine Welle“), in Französisch („Vois sur ton chemin“ aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“) und in Englisch („All things bright and beautiful“ von John Rutter). Es war ein tolles Erlebnis, diese anspruchsvollen Stücke gemeinsam mit den anderen Kindern und perfekter Klavierbegleitung darzubieten. Unsere Schülerin Annika sang sogar ein Solo und verzauberte die Zuhörer mit ihrer weichen angenehmen Stimme. Wie es bei Künstlern eben ist, gab es zwischendurch auch immer wieder Wartezeiten im Backstagebereich.

Ein großer Dank an alle Mitwirkende! Wir singen weiter!

Bilder...

„Chemnitz singt“ – Wir waren dabei!
„Chemnitz singt“ – Wir waren dabei!

Veröffentlich in der Kategorie "Oberschule" am 03.02.2018

Aktuelles

MONOTYPIE
Die Monotypie wurde im 17. Jahrhundert von Giovanni Benedetto Castiglione erfunden. Es wird auf...
Graffiti sprayen auf Textilien
Das Klassenteam der 8/9B, Cathleen und Ralf, betreuten während der Kunstprojektwoche die Station...
"Das ist doch wie in Stein gemeißelt …"
Genau, mal etwas in den Stein meißeln. Geht das auch mit Schülern? Aber ja. Die Kunstprojektwoche...
Chemnitz auf Postkarten
Am Montag, den 26.02.2018, begaben sich im Rahmen der Kunstprojektwoche bei frostigen -14 °C...
"Gestalte deinen eigenen Nischel" aus Pappmaschee
Anlässlich der 875-Jahr-Feier von Chemnitz sollte in der Kunstprojektwoche 2018 der Bezug zu...

Nächste Termine

Tag der offenen Tür
(Grundschule, )

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben