Witterung lässt immer wieder schwierige Schulwege und Einschränkungen des Unterrichts befürchten 

Orientierungshinweise für Pädagogen, Eltern und Schüler

(Stand: 10.01.2011)

Für den Fall witterungsbedingter Beeinträchtigungen der Schulwege bzw. der Schülerbeförderung gibt die Schulleitung zur Orientierung für Pädagogen, Eltern und Schüler folgende Hinweise:

Die Schulleitung trifft alle notwendigen Entscheidungen eigenverantwortlich entsprechend der konkreten Gegebenheiten vor Ort. Die Information darüber erfolgt je nach den Umständen per Mitteilung über die Schüler, Mailverteiler bzw. die Homepage des Montessori-Vereins ( www.montessoriverein-chemnitz.de).

Sollte es zu Einschränkungen des regulären Schulbetriebes kommen, ist eine Notbetreuung der Kinder durch die Schule zu gewährleisten.

Die Eltern tragen die Verantwortung für den Schulweg ihrer Kinder. Ist zu befürchten, dass Schüler nicht sicher zur Schule gelangen können, rechtfertigt dies das Fernbleiben vom Unterricht. In jedem Fall sollen Eltern den Kontakt zur Schule bis 8:00 Uhr herstellen, um eine eindeutige Abstimmung zu gewährleisten.

Die telefonische Erreichbarkeit der Schule wird sichergestellt. Für Fragen stehen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulleitung zur Verfügung: Tel. 0371/2804228 bzw. E-Mail sekundarstufe@montessoriverein-chemnitz.de.

Kontakt

MONTESSORI-SCHULE CHEMNITZSachsenDeutschlandMONTESSORI-SCHULE CHEMNITZFreie integrative Schule Oberschule / GymnasiumFürstenstraße 14709130 Chemnitz+49 371 2804228 +49 371 4323376sekundarstufe@montessoriverein-chemnitz.de

Elternrat

Ansprechpartner:
Jens Haase, Ronny Göpfert, Falk Beyer

E-Mail:
elternsprecher.ws@montessori-chemnitz.de

Einkaufen und Helfen

Unterstützen Sie kostenlos unsere Einrichtungen. Das geht ganz einfach. Starten Sie ihre Online-Einkäufe im Spenden-Shop unter:

» Montessori Kinderhaus

» Montessori Grundschule

» Weiterführende Montessori-Schule

 

Anleitung zur Installation von "Shop-Alarm"

Nach oben