Ladybird ist kein adliger Vogel

Einem Projekt der besonderen Art widmeten sich vier Schülerinnen der fünften und sechsten Jahrgangsstufe im März 2017 in der Holunderklasse der weiterführenden Montessori-Schule Chemnitz. Sie forschten gemeinsam zu Spinnentieren, Fischen, Vögeln, Säugetieren und wählten sich zusätzlich Beispiele, die sie sich genauer erarbeiteten.

Dabei ließen sie sich von ihren eigenen Interessen und dem vorbereiteten Material leiten. Das Pferd, die Robbe, die Blaumeise und der Marienkäfer wurden in den folgenden Tagen näher unter die Lupe genommen. Daran ist prinzipiell nichts Ungewöhnliches zu bemerken im Montessori-Alltag. Erstaunlich war dagegen, dass die jungen Schülerinnen anspruchsvolle Fachvorträge über biologische Themen in englischer Sprache erarbeiteten und ihren Mitschülern vorstellten. Sie sprachen über SPIDER, FISH, BIRD und MAMMAL, teilten sie in Wirbeltiere und wirbellose Tiere, sprachen über die Atmung, Ernährung und Fortpflanzung. Sie zeigten ihren Klassenkameraden den Lebensraum und die Fortbewegung von HORSE, SEAL, BLUE TIT und erklärten, dass der LADYBIRD zwar fliegen kann, aber kein Vogel ist. Dabei wechselten sie bei jedem Abschnitt zwischen der deutschen und der englischen Sprache. Erläutert wurden die Forschungsergebnisse anhand acht großer Plakate, die mit selbstgemalten Bildern, ausgeschnittenen Buchstaben und Texterklärungen die Themen farbenfroh visualisierten.

Beeindruckend war die Tatsache, zu welcher Leistung die Schülerinnen in Teamarbeit waren. Besonders die kurze Zeitspanne, in der die Projekte abgeschlossen wurden, zeigten das besondere Interesse und die Motivation. Erarbeitet wurden die Themen mit zweisprachigem Montessori-Material. Anhand von zugeordneten Bild- und Textkarten können sich die Kinder komplexe Fachthemen zu Fortbewegung – Movement, Lebensraum – Habitat, Behausung – Dwelling, Nahrung – Food und Fortpflanzung – Reproduction von einzelnen Tieren erarbeiten. Die Schülerinnen legten bei ihren Vorträgen besonderen Wert auf das Üben der Aussprache. Immer wieder hielten sie ihre Referate probeweise vor ihren Mitschülern, fragten Freunde sowie Pädagogen und notierten sich schwierige Vokabeln in Lautschrift. Am Ende war es eine gelungene Teamarbeit der vier Mädchen, die mit der Qualität ihrer Leistung nicht nur ihre Mitschüler, sondern auch eine hospitierende Gasthörerin begeisterten.

 

Bilder...

Ladybird ist kein adliger Vogel
Ladybird ist kein adliger Vogel
Ladybird ist kein adliger Vogel
Ladybird ist kein adliger Vogel
Ladybird ist kein adliger Vogel
Ladybird ist kein adliger Vogel
Ladybird ist kein adliger Vogel

Veröffentlich in der Kategorie "Oberschule", "Holunder" am 30.04.2017

Aktuelles

Wir bauen eine Stadt
Es waren die Legosteine - und plötzlich war er da, der Plan: Wir bauen eine Stadt, unser Chemnitz...
Auf den Spuren des Ersten Weltkrieges
Videokonferenz mit französischen und rumänischen Schülerinnen und Schülern
Holunder goes Bolivia
Ein wenig ist es wie ein „Nach-Hause-Kommen“, wenn man nach der mühsamen Wanderung vom Elbtal...
Tag der offenen Tür in der Grundschule
Reges Publikum mit großem Informationsbedürfnis prägte den diesjährigen Tag der offenen Tür am...
Unsere Wildblumenwiese
Nach langen Überlegungen, Träumen und Ideensammlungen haben wir in unserer diesjährigen Projektwoche...

Nächste Termine

Vereinsfest 2018
(Verein, )

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben