„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“

Der Umzug ist geschafft, die Regale in den Klassenräumen sind eingeräumt und wir, die Eberesche, starteten die erste Schulwoche mit unserem jährlichen Waldtag.Den Rucksack gepackt mit Picknick und allerhand Werkzeug, ging es raus in die Natur zum Hüttenbau wie in der Steinzeit, zum näheren Kennenlernen von Bäumen, Pflanzen, Tieren und zum Lauschen auf die Stimmen des Waldes.

Berührend war die ruhige konzentrierte Arbeit der Kinder, jeder fand seinen eigenen, ganz individuellen Platz zum Verweilen und Eintauchen in sein Forschungsthema.
Zurück in der Schule wurde das Studium der Natur weitergeführt, es entstanden z. B. Modelle der Hütten, ein Portfolio zum Thema „die Schichten des Waldes“, ein Herbarium, Plakate, ein Theaterstück zur Steinzeitfamilie Ugauga und ein Vortrag zur Brennnessel mit frisch aufgebrühtem Tee.

 

Bilder...

„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“
„Die Natur ist das weiseste Buch, mit schönen Lehren auf jedem Blatt.“

Veröffentlich in der Kategorie "Oberschule" am 02.09.2017

Aktuelles

Auf den Spuren des Ersten Weltkrieges
Videokonferenz mit französischen und rumänischen Schülerinnen und Schülern
Holunder goes Bolivia
Ein wenig ist es wie ein „Nach-Hause-Kommen“, wenn man nach der mühsamen Wanderung vom Elbtal...
Tag der offenen Tür in der Grundschule
Reges Publikum mit großem Informationsbedürfnis prägte den diesjährigen Tag der offenen Tür am...
Unsere Wildblumenwiese
Nach langen Überlegungen, Träumen und Ideensammlungen haben wir in unserer diesjährigen Projektwoche...
Auftakt zur Umgestaltung des Außengeländes
Am 27. April 2018 war es endlich so weit. Von 8.00 bis 12.00 Uhr hatte unser 33000m² großes Schulgelände...

Nächste Termine

Sommerferien
(Ferien, )
Vereinsfest 2018
(Verein, )

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben