Was machen wir mit 500,00 €

Diese Frage stellte sich die Klasse Lärche am Ende des letzten Schuljahres, denn dank reger Beteiligung von Eltern, Freunden und Bekannten unserer Lärchenkinder am Blutspende-Marathon im Roten Turm Chemnitz errangen wir den 1. Platz und damit 500,00 € für unsere Klassenkasse. Schnell wurde unter den Schülern darüber debattiert, was wir uns davon Gutes tun könnten.

Eis essen, ins Schwimmbad oder in den Kletterwald gehen, nun, es gab viele Ideen. Demokratisch stimmten wir in der Klasse ab und folgende Vorschläge gewannen: ein JumpHouse-Besuch für die Lärche und ein Fest mit Kindern aus einem Kinderheim. Letzteres machte uns besonders stolz. Zum einen hätten wir niemals mit so einer doch außergewöhnlichen Idee gerechnet, zum anderen rührte uns die Tatsache sehr, dass unsere Schüler ihr gewonnenes Geld für Kinder ausgeben wollten, deren Leben eine andere Geschichte schreibt. Und so verlebten wir in der ersten Schulwoche ein gemeinsames Fest mit Kindern, die im Kinderheim „Indira Gandhi“ leben. Nach einer freundlichen Begrüßung durch unser Organisationsteam, bestehend aus Selina, Lea, Lea Sophie und Julia, begannen wir gemeinsam ein Spiel zu spielen, um uns näher kennenzulernen und die erste Anfangsscheu zu überwinden. Im Anschluss daran stürmten alle Kinder das Buffet, bei dem man sich mit Hotdogs, Obst, Gemüse, Nudelsalat und Muffins satt essen konnte und nebenbei erste Gespräche unter den Kindern entstanden. Den krönenden Abschluss bildete die Aufführung eines selbstgeschriebenen Theaterstücks, welches nach einem Jahr Vorbereitung seine geeignete Bühne fand. Wir genossen den Tag sehr und sind gespannt, wie sich dieser erste Kontakt mit den Kindern des Kinderheims „Indira Gandhi“ weiterentwickeln wird.

Bilder...

Was machen wir mit 500,00 €
Was machen wir mit 500,00 €
Was machen wir mit 500,00 €

Veröffentlich in der Kategorie "Oberschule" am 21.10.2019

Aktuelles

Schließung der Schulen, des Hortes und des Kinderhauses ab 18.03.2020
Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat in Abstimmung...
Kontakt zu mit Corona infizierten Personen – Gesundheitsamt sieht bei Symptomfreiheit keinen Handlungsbedarf
Bisher ist uns bekannt, dass in der weiterführenden Schule ein Elternteil Kontakt zu einer mit...
Schulpflichtfreie Zeit ab 16.03.2020
Um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, hat das Sächsische Kultusministerium für...
Starke Frauen
Es ist Dienstag, der 03. März 2020, der Abend senkt sich über Chemnitz. Zahlreiche Kinder, Eltern...
Vernissage zum Projekt Verantwortung
Der erste schulische Höhepunkt, die Vernissage der Ausstellung zum Projekt Verantwortung, fand...

Nächste Termine

Beweglicher Ferientag
(Weiterführende Schule, )
Frühjahrskonzert
(Weiterführende Schule, )
Elternschule (Oberschule)
(Weiterführende Schule, )
0-Elternabend (Gymnasium)
(Weiterführende Schule, )
Entwicklungsgespräche (Oberschule)
(Weiterführende Schule, )

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben