Schulanfang entführt nach Lateinamerika

Eine Reise nach Südamerika … Nun, diese konnten wir leider mit den Kindern unserer Schule nicht durchführen. Aber in der Projektwoche die Länder, Bräuche, Musik, Tänze oder die spanische Sprache kennenlernen, das konnten wir! Und genau diese Reise wollten wir unseren neuen Schulanfängern nicht vorenthalten. Denn wie jedes Jahr wurde in der Projektwoche entsprechend ihrem Thema auch das Schulanfangsprogramm von den Kindern einstudiert.

Und so schauten am Vormittag des 17. August 2019 die kleinen und großen Gäste und ließen sich vom Zauber Lateinamerikas einfangen. Es wurde gelacht, geklatscht und auch die Sonne zeigte sich sehr freundlich zwischen kleinen Wolken.

Wir konnten an diesem Tag 37 Schulanfänger in unsere Grundschule aufnehmen und wünschen allen Kindern einen guten Start in das neue Schuljahr.

Bilder...

Schulanfang entführt nach Lateinamerika
Schulanfang entführt nach Lateinamerika
Schulanfang entführt nach Lateinamerika
Schulanfang entführt nach Lateinamerika
Schulanfang entführt nach Lateinamerika
Schulanfang entführt nach Lateinamerika

Veröffentlich in der Kategorie "Grundschule" am 21.09.2019

Aktuelles

Jahresauftakt Klasse Lärche
Wir sind (eine) Klasse! Die Einschränkungen innerhalb des Schulalltages aufgrund der Corona-Pandemie...
Auftakt für das Projekt „Ohne Landwirtschaft geht gar nichts!?“
Exkursion nach Blankenhain (Crimmitschau) ins Deutsche Landwirtschaftsmuseum mit den Schülern...
Studienfahrt Geschichte
Der auf Seite 83 im heute (08. Juli 2020) erschienenen Jahrbuch 2019/2020 abgebildete Beitrag...
Information zu den Elternstunden
Aufgrund der Einschränkungen durch die gegenwärtige Corona-Pandemie können derzeit Elternstunden...
Aktuelles vom Gymnasium
Liebe Eltern, danke für Ihre Anmerkungen und auch kritischen Worte bezüglich unserer Schulöffnung...

Nächste Termine

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben