Elternmitwirkung – neu definiert

Wir leben in wilden, verrückten, anspruchsvollen, einsamen, arbeitsreichen, kommunikativen…Zeiten. Die Bezeichnungen reichen kaum aus. Jeder fasst die Zeit und das, was mit den Menschen passiert, in verschiedenster Weise auf. Eines aber verbindet uns in der Schule – die Sorge um das Wohl unserer Schülerinnen und Schüler.

Wie kann Schule stattfinden, wenn gegen eine Reihe von Einschränkungen angekämpft werden muss. Eine allumfassende Antwort darauf hat kaum einer.

Experten lassen uns wissen, Homeschooling heiße das viel gepriesene Zauberwort. Bevor aber davon gesprochen werden kann, müssen sich viele Räder drehen.

Unsere Kolleginnen und Kollegen versuchen mit Kreativität, Struktur, Witz und unermüdlichem Fleiß Schule zu gestalten.

Unsere Eltern beobachten das kritisch, natürlich, tragen sie doch auch eine Hauptlast im Prozess Homeschooling und stehen vor neuen Herausforderungen.

Selbsttest und Maskenpflicht in einem veränderten und reduzierten Schulalltag waren und sind ebenfalls Themen, die die Eltern bewegen und die sie im regen Austausch mit der Schule besprechen.

Das liest sich alles wie eine offizielle Stellungnahme. Alltag im Pandemie-Geschehen.

Am Montag, dem 10.05.2021 aber machen unsere Eltern „ernst“. Sie sagen Danke auf eine Weise, die besonders ist. Vor unserem Sekretariat war ein Gabentisch aufgetürmt. Glückwünsche, bunt verpackte Geschenke, lecke Obstteller und kunstvoll verzierte und bemalte Torten stapelten sich auf den Tischen und der Sitzbank. Manja, Maika, Alexandra und Christian vom Elternrat überbringen die Grüße und danken für eine besondere Arbeit in einer unsteten Zeit.

Überrascht, mit Gänsehaut und offenem Mund starren wir Kolleginnen und Kollegen auf den „Gabentisch“ mitten im Sommer.

Liebe Eltern, danke, dass Ihr unsere Arbeit würdigt, das bisherige Engagement wertschätzt und natürlich danke für diese gelungene Überraschung. Wir sind sprachlos und berührt von diesem Band, welches uns in diesen Zeiten so fest verbindet.

Grit Angermann im Namen des gesamten Kollegiums

Bilder...

Elternmitwirkung – neu definiert
Elternmitwirkung – neu definiert
Elternmitwirkung – neu definiert
Elternmitwirkung – neu definiert

Veröffentlich in der Kategorie "Gymnasium" am 12.05.2021

Aktuelles

Elternmitwirkung – neu definiert
Wir leben in wilden, verrückten, anspruchsvollen, einsamen, arbeitsreichen, kommunikativen…Zeiten...
Stell Dir vor, es ist Frieden und alle machen mit
2011 erreichte die Montessori-Schule ein weißes Flies mit der Bitte, eine Friedensbotschaft zu...
Edith Heinrich, die Frau, die überlebte
„Ich war damals 12 Jahre alt“, beginnt Edith Heinrich zu erzählen und schaut fragend in die Runde...
Stolpersteinverlegung für Gustav und Martha Glaser
Es ist für uns, die Klassenteams Lärche und Holunder, schon Tradition geworden, an den Stolpersteinverlegungen...

Nächste Termine

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben