Wir haben gewonnen!

Wir, 3 Schülerinnen der Klasse 9 D, haben Ende dieses Schuljahres am Schüler-Wettbewerb „Neues Europäisches Bauhaus in der Kulturregion Chemnitz“ teilgenommen.

Es ging um die Zukunft der Schulen, Wohnungen und der Stadt. Dazu haben wir innerhalb von zwei Wochen ein Modell unserer Schule der Zukunft entworfen und umgesetzt. Es gab unter anderem einen modern eingerichteten Technikraum, einen Meditationsraum, eine Aula und eine Dachterrasse mit Pool. Vom Dach herunter führte eine Rettungsrutsche.

Nur ganz knapp vor Abgabeschluss haben wir unser Projekt beendet und ins Rathaus kutschiert.

Nun haben wir erfahren, dass wir den 1. Platz in der Kategorie „Modellbau, Konkrete Lebensideen“ gewonnen haben! Wir freuen uns richtig sehr!

Am 9. September wird voraussichtlich die Preisverleihung im Carlowitz Congress Center stattfinden.

Wir möchten uns bei ein paar Leuten bedanken:

  • Valeza, unsere Klassenlehrerin, die uns auf das Projekt aufmerksam machte
  • Anja, die uns im letzten Moment noch zum Rathaus fuhr
  • ein paar Klassenkameraden, die unser Chaos ertrugen und uns seelisch unterstützt haben
  • Familie Steier, die uns mit Verpflegung und Material unterstützt haben, sowie Sonja
  • und last but not least Kais, unser Französischlehrer, der uns am Abgabetermin aus dem Unterricht entließ, damit wir an unserem Projekt arbeiten konnten

Dankeschön! :)

Julia Lenk, Lea Sophie Wimmer und Lea Steier

Bilder...

Wir haben gewonnen!
Wir haben gewonnen!
Wir haben gewonnen!
Wir haben gewonnen!
Wir haben gewonnen!
Wir haben gewonnen!
Wir haben gewonnen!
Wir haben gewonnen!

Veröffentlich in der Kategorie "Oberschule" am 26.07.2021

Aktuelles

Wir haben gewonnen!
Wir, 3 Schülerinnen der Klasse 9 D, haben Ende dieses Schuljahres am Schüler-Wettbewerb „Neues...
Elternmitwirkung – neu definiert
Wir leben in wilden, verrückten, anspruchsvollen, einsamen, arbeitsreichen, kommunikativen…Zeiten...
Stell Dir vor, es ist Frieden und alle machen mit
2011 erreichte die Montessori-Schule ein weißes Flies mit der Bitte, eine Friedensbotschaft zu...
Edith Heinrich, die Frau, die überlebte
„Ich war damals 12 Jahre alt“, beginnt Edith Heinrich zu erzählen und schaut fragend in die Runde...

Nächste Termine

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben