Zu Fuß über die Alpen

Eine Gruppe von SchülerInnen der Montessori-Schule Chemnitz plant ihre eigene Alpenüberquerung im Juni 2019. Höhepunkt wird die Überschreitung mehrerer Alpenkämme in Deutschland, Österreich und Italien sein. Das Projekt soll jungen Menschen helfen, sich in ihrem naturräumlichen und sozialen Umfeld zu orientieren und einen eigenen Lebensweg zu finden.

Um unser Projekt sozialverträglich durchführen zu können, sind wir, neben dem Eigenanteil der Familien der teilnehmenden SchülerInnen, auf Spenden angewiesen. Für diesen Zweck wurde bei der Sparkasse Chemnitz über die Spendenplattform "99-Funken" die Möglichkeit geschaffen, für unser Projekt zu spenden.

https://www.99funken.de/alpentour-montessori-2019

Wir bedanken uns bereits im Voraus, dass Sie durch Ihre Spende mit zur Umsetzung beitragen.

Herzlichen Dank, das Alpenteam

Veröffentlich in der Kategorie "Oberschule", "Gymnasium" am 30.11.2018

Aktuelles

Mittelalterliches auf Burg Scharfenstein
„Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder“ ist der Titel des Kinderbuches, welches wir...
Erneute Auszeichnung für unseren Schulgarten
Seitdem der Schulgarten der weiterführenden Montessori-Schulen im Frühjahr 2019 in der ersten...
Alpenüberquerung – der Vortragsabend
Am 25. September verwandelte sich die Turnhalle der Montessori-Schule in eine Wanderhütte. 20...
Was machen wir mit 500,00 €
Diese Frage stellte sich die Klasse Lärche am Ende des letzten Schuljahres, denn dank reger Beteiligung...
Die Wiege der Stolpersteine
„Es gibt keinen Stein, dessen Geschichte mich nicht berühren würde“, sagt der Mann im ruhigen...

Nächste Termine

Buß- und Bettag
(Ferien, )
Bewegliche Ferientage
(Weiterführende Schule, )
Weihnachtsmarkt
(Grundschule, )
Schülerkonzert Klasse 3
(Grundschule, )
Kl.4: Abgabe - Anträge auf Bildungsempfehlung
(Grundschule, )

Es fehlt ein Termin? Dann informieren Sie uns per E-Mail: termine@montessori-chemnitz.de

Nach oben